Esperanto in Mecklenburg-Vorpommern

Internationale Sprache

Zum Inhalt

Informationen

Was ist Esperanto?

  • eine internationale Sprache,
    die die Verständigung zwischen Menschen verschiedener Muttersprachen erheblich erleichtert. Schon seit fast 130 Jahren hat sich Esperanto als eine lebendige Sprache erwiesen, mit der man problemlos alle Nuancen menschlichen Denkens ausdrücken kann.
  • international und neutral
    Esperanto gehört keinem Land oder Volk. Deshalb bevorzugt es keine Kultur und benachteiligt auch keine. Es gehört allen Menschen, die es sprechen, und schlägt Brücken von einer Kultur zur anderen.

Esperanto ist leicht!

  • Wegen seiner einfachen und regelmäßigen Grammatik, wegen der leichten Zusammensetzbarkeit von längeren Wörtern und wegen seines internationalen Wortschatzes ist Esperanto die am leichtesten erlernbare Fremdsprache der Welt. Wissenschaftliche Studien haben bestätigt, daß Esperanto um ein Vielfaches schneller erlernbar ist als andere Sprachen.

Wo gibt es Kurse?

Ein Infofilm gibt es auch

  • Wenn Sie mehr wissen wollen, können Sie sich einen Film dazu anschauen.